23.-24. OKTOBER 2018
KALKSCHEUNE BERLIN

Datenschutz

  • So gehen wir mit Ihren Daten um
  • Welche Daten wir von Ihnen wie speichern und wie wir sie nutzen

Liebe Webseitenbesucherin, lieber Webseitenbesucher,
wie verhält es sich mit dem Datenschutz, wenn Sie die Webseite „Industrie 4.0 Kongress“ nutzen? Wir wollen Ihnen hier eine Übersicht geben, welche Daten wir – die SV Veranstaltungen GmbH und die ROI Management Consulting AG – von Ihnen wie speichern und wie wir sie nutzen.

1. Was wir Ihnen im Umgang mit Ihren Daten versprechen

Wir erheben, verarbeiten, speichern und nutzen personenbezogene Daten grundsätzlich ausschließlich dann, wenn dies für die Bereitstellung eines Dienstes oder Angebotes notwendig ist. Wir schützen Ihre Daten mit Hilfe technischer und betrieblicher Sicherungen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Diese Vorkehrungen werden regelmäßig überprüft und modernisiert.

Nur wenn Sie zustimmen, dürfen wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten, nutzen oder an Dritte weitergeben. Ihre Einwilligung erfolgt entweder schriftlich oder durch aktives Anklicken einer entsprechenden Erklärung, wobei wir Sie über den Zweck der Datennutzung vollständig vorher aufklären. Ihre Erklärung ist online einsehbar – an der Adresse, an der die Daten eingegeben werden, oder in Ihrem persönlichen Konto. Personenbezogene Daten werden außerdem immer nur dann an Dritte weitergegeben, wenn

  • wir gesetzlich verpflichtet sind, weil zum Beispiel eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt.
  • wir punktuell andere Unternehmen für Angebote oder Dienste beauftragen, um unser Vertragsverhältnis mit Ihnen zu erfüllen – zum Beispiel das Hosting der Website. Diese Firmen bekommen nur Daten, die für den Auftrag nötig sind. Wir stellen sicher, dass sie die Datenschutzgesetze im Umgang mit Ihren Daten ebenso einhalten wie wir.
  • wir den Verdacht haben, dass unsere Angebote oder Dienste missbräuchlich benutzt werden, vor allem wenn gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Nutzungsbedingungen verstoßen wird und wir dies in gesetzlich zulässiger Weise unterbinden wollen.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen behandelt werden. Wir gewährleisten, dass Ihre Daten vertraulich bleiben und alle gesetzlich erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt sind. Wir werden in keinem Fall personenbezogene Daten an Dritte verkaufen oder vermieten. Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu.

2. Profil- und Nutzungsdaten, mit denen Sie persönlich identifizierbar sind

Fachbegriff: personenbezogene Daten
Beispiele: Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail Adresse, etc.

Wie kommen die Daten zu uns?
Nur indem Sie sie uns freiwillig geben. Wir fragen die Daten in jedem Fall bei Ihnen an.

Wofür brauchen wir diese Daten?
Zum Beispiel, wenn Sie folgende Funktionen oder Dienstleistungen nutzen möchten, die nur mit persönlichen Angaben funktionieren können:

  • Sie sich als Teilnehmer auf unserer Seite verbindlich anmelden
  • Sie über das Kontaktformular mit uns in Kontakt treten
  • Sie einen Newsletter abonnieren.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu dem jeweiligen Zweck, für den Sie sie freigegeben haben. Sie dürfen die angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit einsehen, berichtigen, löschen oder sperren lassen oder Ihre Einwilligung in die Nutzung widerrufen (siehe unten).

Wie können Sie Ihre Einwilligungen widerrufen?

  • Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit widerrufen, per Mail an info@sv-veranstaltungen.de oder schriftlich an die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Stichwort Datenschutz, Justus-von-Liebig-Straße 1, D-86899 Landsberg (Mailadresse und Namen angeben, unter denen Sie registriert/angemeldet sind).

Informationen zu eigenen Angeboten oder Dienstleistungen per E-Mail
Wenn Sie sich als Teilnehmer zum Industrie 4.0 Kongress anmelden oder über das Formular Informationen anfordern, informieren wir Sie darüber hinaus gelegentlich per E-Mail über eigene ähnliche Angebote oder Dienstleistungen (z.B. gleiche oder ähnliche Veranstaltungen) von der SV Veranstaltung GmbH und der ROI Management Consulting AG. Jederzeit haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten schriftlich bei Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 1, 86899 Landsberg oder mittels E-Mail an info@sv-veranstaltungen.de zu widersprechen. (Mailadresse und Namen angeben, unter denen Sie registriert/angemeldet sind).

3. Einstellungs- und allgemeine Nutzungsdaten, mit denen Sie nicht persönlich identifizierbar sind

Fachbegriff: Automatisch erhobene Nutzungsdaten

Beispiele:

  • generelle Statistiken zur Nutzung unseres Angebots
  • Besuchsdauer und Eingaben auf unserer Website
  • an Interessen angepasste Werbepräferenzen

Wie kommen die Daten zu uns?

  • Wir setzen für solche Zwecke Cookies in Ihrem Browser ein, allerdings immer ohne Bezug zu Ihrem persönlichen Konto, selbst wenn Sie gerade auf unserer Seite angemeldet sind. Direkte Schlüsse auf Ihren Namen oder Ihre Person sind dabei nicht möglich; in keinem Fall werden für diese Zwecke personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder Mail-Adresse gespeichert. Über Cookies können wir zum einen Einstellungen speichern, die Sie auf unserer Seite treffen, zum anderen allgemeine Nutzungsmuster analysieren. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie Cookies unterbinden wollen, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen – wenn Sie Cookies allerdings löschen, nur auf Nachfrage freigeben oder deaktivieren, können Sie manche unserer Dienste nicht voll nutzen. Unter anderem finden Sie hier Anleitungen zum Umgang mit Cookies:
  • Außerdem erfassen wir mit Hilfe von Markierungen auf unseren Seiten – sogenannten Zählpixeln – bei jedem Laden unserer Seite zum Beispiel, wie oft diese abgerufen und angeklickt werden, ebenfalls ohne Eingriff und Rückschluss auf Ihren Computer.

Wofür brauchen wir diese Daten?
Neben den persönlichen Einstellungen, die wir Ihnen ermöglichen, können wir durch Cookies und Zählpixel unsere Angebote besser analysieren und auch Werbung auf Ihre Interessen ausrichten. Im Detail werten wir die Daten so aus:

  • Nutzungsanalyse unserer Seite: Wir setzen marktübliche Technik ein, um unsere Seite und Angebote nach Ihren Nutzungsgewohnheiten weiterzuentwickeln. Google Analytics, mit diesem Dienst können wir sehen, welche Rubriken und Texte auf unserer Seite mehr gelesen werden und von welcher Webseite Sie den Weg zu uns gefunden haben. Genaueres entnehmen Sie bitten den nachstehenden Punkten

Nutzungsanalyse unserer Seite

  • Google Analytics: Wir haben Google damit beauftragt, die generelle Nutzung unserer Seite zu analysieren. Google speichert dazu Cookies auf Ihrem Computer. Ihre IP-Adresse, mit der Ihr Computer identifizierbar ist, wird dabei gekürzt und somit anonymisiert. Dies geschieht auf Servern innerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums, noch vor der Übertragung an Google – nur ausnahmsweise, etwa bei technischen Problemen, wird unter Umständen Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dann dort gekürzt. In keinem Fall wird sie mit anderen Daten von Google zusammengeführt und ungenehmigt werden keine persönlichen Profile erstellt. Wir benutzen den Dienst, um unsere eigenen Werbekampagnen zu optimieren. Genauere Informationen darüber finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google Analytics. Wenn Sie die Datenanalyse verhindern wollen, können Sie dieses Browser-Plug-in herunterladen und installieren, in den Google-Anzeigeneinstellungen hier die künftige Sammlung und Speicherung ihrer Daten unterbinden, die Werbung deaktivieren oder die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser generell deaktivieren.

4. Was Sie noch wissen sollten

  • Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Justus-von-Liebig-Straße 1, D-86899 Landsberg, vertreten durch Ihren Geschäftsführer Dieter Ohlenhard.
  • Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren.
  • Sie haben immer und jederzeit das Recht, dass falsche Daten berichtigt oder personenbezogene Daten gelöscht werden, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.
  • Diese Datenschutzerklärung wird laufend angepasst, Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Um sich über den aktuellen Stand zu informieren, sollten Sie diese Seite immer wieder aufrufen.
  • Diese Datenschutzerklärung gilt natürlich ausschließlich für diese Webseiten. Wenn wir auf andere Webseiten verlinken, dann haben wir keinen Einfluss und keine Kontrolle darüber, ob andere Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Bei allen Fragen dazu bekommen Sie unter den folgenden Adressen Unterstützung:

Haben Sie noch Fragen zum Datenschutz?

Mailen Sie unserem Datenschutzbeauftragten an info@sv-veranstaltungen.de oder schreiben Sie an Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Stichwort Datenschutz, Justus-von-Liebig-Straße 1, D-86899 Landsberg

English Data Protection Declaration
Please click here for the English version of our Data Protection Declaration.